Die IHK DIGITAL GmbH ist eine gemeinsame Gesellschaft deutscher Industrie- und Handelskammern sowie des Deutschen Industrie und Handelskammertages e.V. (DIHK), welche seit 2008 gemeinsame Wege der IT-Entwicklung beschreiten.
 
Die IHK DIGITAL GmbH verantwortet Projekte an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft und unterstützt die Industrie- und Handelskammern (IHKs) bei der gemeinschaftlichen Digitalisierung der IHK-Organisation. Mit unserem Demandbereich ermitteln wir den gemeinsamen Bedarf der IHKs. Unsere Agentur-Units konzeptionieren und steuern gemeinsame IT-Projekte und pflegen von den IHKs gemeinsam genutzte IT-Produkte. Zu unserer Projekt- und Produktwelt gehören serviceorientierte Angebote wie die Lehrstellenbörse oder das Serviceportal Bildung mit dem digitalen Berichtsheft. Außerdem unterstützen wir die Prozesse der IHKs bei hoheitlichen Leistungen wie z.B. dem Vermittlerregister.
 
Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich DEMAND suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Business Line Manager (m/w/d)

in Vollzeit.
 
In dieser Position bist Du Teil des Teams der Abteilung Demand Management und verantwortest den vertrieblichen Gesamtprozess gegenüber Deinem definierten Kundenkreis. Du steuerst die Erstellung von Leistungsangeboten für Digitalisierungs- und IT-Lösungen und etablierst als ein wichtiger Teil einer interdisziplinären, bereichsübergreifenden Business Line ein optimales Beziehungsnetzwerk. Du bist der fachliche Experte und für Deine Kunden erster Ansprechpartner für Digitalisierungsleistungen.

Welche Aufgaben kommen auf Dich zu? 
  • Verantwortung für das Verfahren der Angebotserstellung von der Anfrage bis zur Angebotsannahme durch die IHKs und erster Ansprechpartner für die IHKs in der jeweiligen Business Line
  • Erhebung erster fachlicher Anforderungen der Kunden in beratender Rolle und Strukturierung des
    Demands für die Entwicklung von Lösungskonzepten
  • Monitoring der fachlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, geltenden X-Standards sowie der gesetzlichen Anforderungen aus den Digitalisierungsprojekten der öffentlichen Verwaltung
  • Fachliche Marktsichtung
  • Steuerung der notwendigen Meinungsbildungsprozesse und Erstellung von Entscheidungsvorlagen (Exposé, Leistungsbeschreibung etc.) für die Entscheidungsebenen
  • Aufbau und Pflege von Beziehungsnetzwerken zu den internen angrenzenden Gewerken wie zu den fachlichen Ansprechpartnern in den IHKs
  • Kommunikation des jeweiligen Status von Anfrage, Leistungsbeschreibung, Finanzierung, Umsetzung und Produkt an die betreffenden Stakeholder
 
Was solltest Du mitbringen?
  • Du hast ein Studium oder eine für das Aufgabenfeld relevante Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügst über entsprechende Berufserfahrung, idealerweise mit IT-Hintergrund. Wenn Du bereits im Public Sector, in der Beratung oder als Key Account Manager Erfahrungen sammeln konntest, ist das ein Plus.
  • Deine Kompetenzen in den Bereichen Kunden- und Anforderungsmanagement, Beratung und Vertrieb sind umfassend.
  • Du besitzt hervorragende soziale Kompetenzen, vor allem Kommunikationsvermögen, Kooperationsvermögen, Reflexionsvermögen, Kunden- und Serviceorientierung.
  • Du verfügst über gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe und bringst eine starke Hands-On-Mentalität mit.
  • Von Vorteil sind Kenntnisse der IHK-Organisation, der öffentlichen Verwaltung oder vergleichbarer Strukturen.
  • Idealerweise hast du schon mit Atlassian Confluence und Jira, Clarizen sowie MS Office 365 gearbeitet.
Was wir bieten:
Dich erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben und ermöglichen auch mobiles Arbeiten von zu Hause aus.
 
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung inklusive Deiner Gehaltsvorstellung.

Besuch uns auch im Internet unter: ihkdigital.de