Die DIHK Service GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des DIHK e. V. und agiert als Projektgesellschaft für Industrie- und Handelskammern (IHKs) sowie für Auslandshandelskammern (AHKs). Sie arbeitet eng mit den Partnern der IHK-Organisationen aus Politik und Wirtschaft zusammen. Im Zentrum steht dabei die Förderung des Unternehmensstandorts Deutschland, der beruflichen Bildung im In- und Ausland, der deutschen Wirtschaft im Ausland und der Zukunftsfähigkeit vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen.

Für unser neues Projektteam „Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin zwei

Projektmitarbeiter (w/m/d) für das Projekt "Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen"

in Vollzeit. Die Stellen sind projektbezogen vorerst auf zwei Jahre befristet.
 
Ziel und Aufgabe des Projekts Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen ist es, den regionalen Akteuren in Industrieinitiativen Hilfestellungen für ihre Arbeit zur Steigerung von Industrieakzeptanz vor Ort zu leisten. Die Servicestelle wird in enger Kooperation mit regionalen Industrieinitiativen deren Bedarfe ausloten, sie untereinander vernetzen helfen und sie im Bereich der Kommunikation sowie bei Veranstaltungen fachlich unterstützen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem DIHK finanziert und von der DIHK Service GmbH konzipiert, gesteuert und koordiniert.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Sie stehen in engem Kontakt mit Akteuren der regionalen Industrieinitiativen und nehmen Anfragen von Unternehmen und Partnern entgegen.
  • Das Projektcontrolling zählt zu Ihren Kernaufgaben: Sie holen Angebote ein und halten die Rechnungseingänge nach. Sie haben einen Überblick über die Ausgaben des Projektes sowie über dessen Budget und arbeiten sich in die relevanten Vergaberichtlinien ein.
  • Sie unterstützen das Projektteam durch administrative Tätigkeiten. Insbesondere verantworten Sie dabei die Organisation von Terminen, Workshops, Sitzungen und Veranstaltungen.
  • Sie unterstützen bei der Pflege der Wissens- und Vernetzungsplattform des Projekts.
  • Sie übernehmen das Dokumentenmanagement und bereiten Daten für das Monitoring des Projekterfolgs auf.
  • Sie recherchieren und bereiten Informationen auf, erstellen Unterlagen und Präsentationen und arbeiten an Publikationen des Projekts sowie an dessen Online-Auftritt mit.
Was sollten Sie mitbringen?
  • Sie verfügen über einen Universitätsabschluss, eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie scheuen den Umgang mit Zahlen nicht, besitzen erste Berufserfahrung und arbeiten sich gern in anspruchsvolle Themen ein.
  • Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) ist unabdingbar.
  • Eine hohe Serviceorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Organisationsgeschick sowie eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie arbeiten gern im Team und haben einen Blick dafür, wo Sie Abläufe vereinfachen können.
Was bieten wir Ihnen?
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Informationswege. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.