Die DIHK Service GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) und versteht sich als Designer, Entwickler und Umsetzer von Projekten für die Industrie- und Handelskammern (IHKs), Auslandshandelskammern (AHKs) und den DIHK.
 
Zur Unterstützung unseres Teams im Projekt Servicebüro „Lokale Bündnisse für Familie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Projektmitarbeiter (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit. Die Position ist gemäß Projektlaufzeit bis zum 31. Dezember 2022 befristet. Eine Fortsetzung des Projektes für weitere zwei Jahre wird angestrebt.
 
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat die Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ 2004 mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Arbeits- und Lebensbedingungen von Familien in Deutschland, insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zu verbessern.
 
Zur Steuerung der Bundesinitiative und fortwährenden Begleitung der Bündnisse hat das BMFSFJ ein Servicebüro eingerichtet, das bei der DIHK Service GmbH angesiedelt ist. Über die Gründungs- und Aufbauberatung der einzelnen Bündnisse hinaus unterstützt das Servicebüro mithilfe verschiedener Formate die Bündnisse dabei, Projekte zu familienpolitischen Themen zu platzieren und umzusetzen.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Sie sorgen durch eine eigenverantwortliche Organisation für reibungslose Abläufe im Servicebüro (inkl. Termin- und Reisemanagement für das Team) und tragen zu einer effizienten und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre bei.
  • Sie bereiten Sitzungen, Workshops und (Online-)Veranstaltungen organisatorisch vor sowie nach und unterstützen die Erstellung von inhaltlichen Unterlagen und Präsentationen.
  • Sie unterstützen die Projektleitung beim Monitoring, der Abrechnung und dem Controlling (u. a. Führen von Nachweisdokumenten, Vorbereitung von Abrechnungen und Beauftragungen).
  • Sie unterstützen das Servicebüro administrativ, u. a. auch beim Datenmanagement.
  • Sie nehmen Anrufe und Anfragen der Bündnisakteure am Servicetelefon oder per Mail/ Post entgegen und bearbeiten sie bzw. geben sie zur Bearbeitung an das Team weiter.
  • Sie betreuen die Social-Media-Kanäle (Formulierung von Tweets, Community Management und Pflege des Redaktionsplans).
  • Sie unterstützen das Servicebüro bei der Erstellung und dem Versand regelmäßiger Newsletter und Einladungen sowie Dokumentation von (Online-)Veranstaltungen.
Was sollten Sie mitbringen?
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und haben bereits einschlägige Berufserfahrung in der Büroorganisation / Projektmitarbeit sammeln können (z.B. Korrespondenz, Telefonservice, Reiseplanung, -buchung und -abrechnung).
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und effizient mit hoher Teamorientierung; eine ausgeprägte Serviceorientierung nach innen und außen gehört zu Ihrem beruflichen Selbstverständnis.
  • In einer modernen Kommunikationsumgebung gehen Sie mit MS-Office-Produkten versiert um und sind bereit, sich in hauseigene Wissens- und Datenmanagementsysteme einzuarbeiten.
 
Was bieten wir Ihnen?
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Haus der Deutschen Wirtschaft im Herzen von Berlin
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • Vergünstigtes Essen in unserer hausinternen Kantine
  • Der DIHK ist zertifiziert nach dem audit „berufundfamilie“
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.