Als 100-prozentige Tochter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) setzt die DIHK Service GmbH Projekte an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft um. 

Das Projekt „Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen“ als Teil der DIHK Service GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektreferenten (w/m/d)

in Teilzeit (30 - 35 Wochenstunden). Die Position ist auf die Projektlaufzeit bis zum 31. Dezember 2022 befristet.
 
Als eines der Projekte der DIHK Service GmbH leistet die „Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen“ regionalen Akteuren Hilfestellungen bei ihrer Arbeit zur Unterstützung der Industrie vor Ort. Die Servicestelle berät und vernetzt regionale Industrieinitiativen, unterstützt sie im Bereich der Kommunikation und organisiert Veranstaltungen. So trägt sie dazu bei, die Akzeptanz für Industrie in der Gesellschaft zu befördern. Die DIHK Service GmbH führt das Projekt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie durch. 

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für regionale Industrieinitiativen in einem professionellen Team und fördern den bundesweiten Austausch.
  • Sie begleiten die Gründung neuer Industrieinitiativen beratend und kommunikativ.
  • Sie erschließen neue Zielgruppen für die Arbeit der regionalen Industrieinitiativen.
  • Sie unterstützen bei der Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen im digitalen Raum, vor Ort und in Berlin. Dabei haben Sie die Ziele der regionalen Akteure und die Interessen der Industriepolitik gleichermaßen im Blick.
  • Sie gestalten die Website und den Social Media-Auftritt des Projekts durch Ihre redaktionelle Mitarbeit aktiv mit.
  • Sie übernehmen Verantwortung im Projektcontrolling und für die ordnungsgemäße Verwendung von Projektgeldern.
  • Sie unterstützen dabei, Kontakte in die Industrie auf- sowie auszubauen. Sie informieren Stakeholder und den Auftraggeber (BMWi) über die Projektergebnisse.
     
Was sollten Sie mitbringen?
  • Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Wirtschaftsbezug (Politik- oder Kommunikationswissenschaften, VWL, BWL o. ä.) und können erste Berufserfahrungen im Themenfeld Industrie und/oder Netzwerkmanagement vorweisen.
  • Ihre Erfahrungen im Projektmanagement haben Sie bereits erfolgreich unter Beweis gestellt.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media-Kommunikation gehören für Sie zum Arbeitsalltag.
  • Einschlägige Berufserfahrungen in einem Unternehmen, einer AHK, IHK oder in einem Wirtschaftsverband sind von Vorteil.
  • Sie sind ein Teamplayer und haben Lust, gemeinsam ein Projekt zu entwickeln und zum Erfolg zu bringen.
  • Sie verfügen über sehr gute Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Produkten (insbesondere Excel und PowerPoint).
  • Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen setzen wir voraus. 

Was bieten wir Ihnen?
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und kurzen Informationswege. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Sie haben die Möglichkeit, die Arbeitszeit innerhalb eines vorgegebenen Rahmens flexibel zu gestalten.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.