Als 100-prozentige Tochter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) verantwortet die DIHK Service GmbH Projekte an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Das Büro IHK DIGITAL als innovative Einheit innerhalb der DIHK Service GmbH ist verantwortlich für Konzeption, Steuerung und Umsetzung bundesweiter IT-Projekte als auch für die Pflege seitens der Industrie- und Handelskammern (IHKs) gemeinsam genutzter IT-Produkte. Seit 2008 setzen die IHKs gemeinsame E Government- und IT-Projekte um. Hierzu gehören serviceorientierte Angebote, wie die Lehrstellenbörse. Ebenso gehört dazu die Prozessunterstützung hoheitlicher Aufgaben, bei der Fachverfahren und Internetangebote miteinander integriert werden, wie z. B. das Vermittlerregister.
 
Das Büro IHK DIGITAL ist Impulsgeber und Gestalter der Digitalisierung in der IHK-Organisation und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten Gremienarbeit (w/m/d).

Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.
 
Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Sie verantworten die inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Gremien des Büro IHK DIGITAL, insbesondere des Steuerungskreises Digitalisierung.
  • Sie koordinieren intern die Vor- und Nachbereitungsarbeiten der verschiedenen Organisationseinheiten, bereiten Unterlagen auf und steuern externe Dienstleister.
  • Sie entwickeln Standards für die Vor- und Nachbereitung der Gremiensitzungen (z.B. Fristenmanagement, Protokolle).
  • Sie erstellen Zeitpläne für die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen u. a. mit Fristen für Zulieferungen und achten auf deren Einhaltung.
  • Sie erstellen Agenden und Drehbücher für Sitzungen.
  • Sie bereiten - in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für Kommunikation - Informationen für verschiedene Zielgruppen der IHK-Organisation zu den Ergebnissen der Gremien auf.
  • Sie bereiten Beiträge des Büro IHK DIGITAL für Gremien des DIHK e.V. vor.
  • Sie arbeiten eng mit dem CIO der IHK-Organisation und dem Leiter des Büro IHK DIGITAL zusammen.
Was sollten Sie mitbringen?
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Verwaltungswissenschaft, Politikwissenschaft, Jura oder über einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Gremienarbeit und in der Steuerung von Dienstleistern.
  • Sie sind vertraut mit dezentralen Organisationseinheiten und ihren Besonderheiten.
  • Sie sind interessiert an Organisationsentwicklung und bringen Erfahrungen im Themenfeld Digitalisierung mit.
  • Sie arbeiten gerne im Team und können Teams koordinieren.  
  • Sie verfügen über einen guten Schreibstil, sind kommunikationsstark und können komplexe Sachverhalte einfach, klar und überzeugend darstellen und Botschaften vermitteln.
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
  • Sie bringen Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen mit.
Was bieten wir Ihnen?

Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.
  
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.