Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) übernimmt als Dachorganisation der 79 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen. Außerdem koordiniert der DIHK die Arbeit der Auslandshandelskammern (AHKs) mit 140 Standorten in 92 Ländern der Welt.
 
Zur Unterstützung unseres Teams im DIHK suchen wir für den Bereich IWA – Internationale Wirtschaftspolitik, Außenwirtschaftsrecht – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referent (m/w/d)

mit dem Themenschwerpunkt
„Konjunktur, Wachstum, Unternehmensbefragungen“.


Gesucht wird ein/e Volkswirt/-in, möglichst mit Promotion.

Ihre Herausforderung:
  • Als ausgewiesene/r Experte/-in verfolgen Sie die Entwicklungen im Themenfeld „Konjunktur, Wachstum, Unternehmensbefragungen“ in Deutschland, Europa und weltweit, sind analytisch sattelfest und haben ein sicheres Urteilsvermögen.
  • Sie sind für die strategische und operative Ausrichtung Ihres Tätigkeitsfeldes verantwortlich und gestalten Unternehmensbefragungen.
  • Ihre Fachkenntnisse und kreativen Ideen stellen Sie in Stellungnahmen, Presse- und Fachtexten, Leitartikeln sowie Vorträgen überzeugend dar.
  • Wirtschaftspolitische Entwicklungen werden Sie mit Ihrem ausgeprägten und breiten volkswirtschaftlichen Verständnis analysieren und als strategische Impulse erfolgreich in Ihr Themenfeld einbringen.
  • Sie vertreten den DIHK in Ihren Themen gegenüber Politik und Öffentlichkeit.
  • Sie sind als kompetente/r Ansprechpartner/-in für den Austausch mit anderen Wirtschaftsverbänden, Bundesministerien und EU-Institutionen verantwortlich.
  • Ferner koordinieren Sie in Ihrem Kompetenzfeld die Zusammenarbeit mit den
    Kolleginnen/Kollegen der IHKs.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein Diplom oder Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre und sehr gute Kenntnisse in Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Eine Promotion ist wünschenswert.
  • Sie haben ein hervorragendes Verständnis für Zahlenzusammenhänge.
  • Sie haben die Fähigkeit, gesamtwirtschaftliche Sachverhalte ordnungspolitisch zu bewerten sowie in Wort und Schrift überzeugend darzustellen.
  • Sie sind parkettsicher und können mit Ansprechpartnern aus Politik, Wirtschaft und
    Medien auf Augenhöhe kommunizieren.
  • Sie sind bereit zu Dienstreisen an die Standorte der IHKs sowie nach Brüssel.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.
  • Sie gehen sicher mit den MS-Office-Anwendungen um (insb. MS-Excel), idealerweise auch mit SPSS sowie mit Tools zur Umfragegestaltung.
  • Teamfähigkeit, Engagement und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sind Teil Ihrer Persönlichkeit.
  • Ferner runden eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Serviceorientierung gepaart mit analytischem Denkvermögen Ihr Profil ab.
Ihre Initiative:
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Informationswege. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.dihk.de