Die DIHK DEinternational GmbH ist eine 100-prozentige Tochter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK). Zu dessen Aufgabenbereich zählt u. a. die Beratung des Netzwerkes der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) mit 140 Büros in 92 Ländern.
 
Die DIHK DEinternational GmbH am Standort Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die neue Organisationseinheit „AHK Digital‘‘ zwei 

Referenten (w/m/d) Technologie-Management 

in Vollzeit. Die Stelle ist auf die Projektlaufzeit bis zum 31. Dezember 2022 befristet.

Das Projekt AHK Digital setzt abgestimmte, neue Maßnahmen für das AHK-Netzwerk um, welche die Themenfelder Service Portfolio, Kundengewinnung, Organisation und digitale Infrastruktur abdecken. Langfristig soll eine digitale Kundenplattform für das Netzwerk etabliert werden und u. a. Anwendungen wie Microsoft Office 365, CRM und eine Cloud Infrastruktur bereitgestellt werden. Das Projekt wird gefördert mit finanziellen Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Sie sind verantwortlich für das operative Management der Technologie-Komponenten des Projektes AHK DIGITAL.
  • Sie koordinieren und steuern externe Dienstleister, die Ihnen als Berater zur Seite stehen oder für Sie Anforderungsmanagement, Implementierung und Qualitätssicherung durchführen.
  • Sie sind Hauptansprechpartner für technische und inhaltliche Fragen zu infrastrukturellen Themen und stehen Ihren Kolleginnen und Kollegen des Büro Projektes AHK DIGITAL und auch den Ansprechpartnern der AHKs zur Seite.
  • Ebenso bringen Sie sich in die Entwicklung von internen Standards ein und fördern aktiv die interdisziplinäre Zusammenarbeit.
Was sollten Sie mitbringen?
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss mit Schwerpunkt IT.
  • Sie haben praktische Erfahrungen mit modernen IT-Architekturkonzepten, wie beispielsweise Microservicearchitekturen, SOA, modellgetriebener Softwareentwicklung und Innovationsmanagement sowie den gängigen Arbeitsumgebungen und Werkzeugen.
  • Sie sind kommunikationsstark und können technische oder komplexe Sachverhalte auf allen Hierarchieebenen verständlich darstellen.
  • Eine selbstständige, eigenverantwortliche und vorausschauende Arbeitsweise sowie ein lösungsorientierter Umgang mit Widerständen runden Ihr Profil ab.
  • Wünschenswert sind methodische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im IT-Projektmanagement.
  • Fundierte Kenntnisse zu den Themenbereichen IT-Sicherheit, Datensicherheit und Datenschutz.
  • Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher. Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache sind vorteilhaft.
  • Internationale Reisetätigkeit wird vorausgesetzt.
Was bieten wir Ihnen?
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Informationswege. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Besuchen Sie uns auf der Homepage www.dihk.de.