Als 100-prozentige Tochter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) verantwortet die DIHK Service GmbH Projekte an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Das Büro IHK DIGITAL als innovative Einheit innerhalb der DIHK Service GmbH ist verantwortlich für Konzeption, Steuerung und Umsetzung dieser bundesweiten IT-Projekte als auch für die Pflege seitens der IHKs gemeinsam genutzter IT-Produkte.
 
Seit 2008 setzen die IHKs gemeinsame E‑Government- und IT-Projekte um. Hierzu gehören serviceorientierte Angebote, wie die Lehrstellenbörse. Ebenso gehört dazu die Prozessunterstützung hoheitlicher Aufgaben, bei der Fachverfahren und Internetangebote miteinander integriert werden, wie z. B. das Vermittlerregister.
 
Das Büro IHK DIGITAL ist Impulsgeber und Gestalter der Digitalisierung in der IHK-Organisation und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Wirtschafts-)Informatiker als Portfoliomanager (w/m/d).

Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.
 
In Ihrer neuen Position setzen Sie die Anforderungen der Digitalisierungsstrategie um und arbeiten an der Schnittstelle zwischen Entwicklern, Dienstleistern, dem Büro IHK DIGITAL, den Gremien und der gesamten IHK-Organisation.
 
Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Sie steuern das Programmportfolio und sind Bindeglied zwischen der Portfolioebene und den Programmen.
  • Sie verantworten den Beitrag der Programme zu den gesamtstrategischen Zielen und sind beteiligt an der Planung und Ausrichtung der bestehenden Programme, um diese auf die Digitalisierungsziele auszurichten und die Programme auf- und untereinander abzustimmen.
  • Sie identifizieren Bedarfe für die Auflage neuer Programme.
  • Sie leiten federführend die interne Portfoliosteuerungsgruppe bestehend aus den (derzeit vier) Programmmanagern.
  • Gemeinsam mit den Mitgliedern der Portfoliosteuerungsgruppe repräsentieren Sie die Programme innerhalb der IHK Organisation.
  • Sie tragen Status, Planungen, Risiken und Fortschritte der Programme zusammen, bewerten diese in ihrer Gesamtheit und mit Blick auf Abhängigkeiten, z. B. auch zum Bestands-Produktportfolio.
  • Sie sind die Geschäftsstelle des Fachbeirats des Steuerungskreises Digitalisierung. In dieser Funktion begleiten sie ihn u.a. bei der Weiterentwicklung seiner Instrumente zur Gesamt-Portfoliosteuerung (Produkt-, Projekt- und Programm-Ebene) und -bewertung. Sie berichten regelmäßig an den Fachbeirat und beraten diesen.
  • Sie entwickeln Instrumente der Portfoliosteuerung für das Büro IHK DIGITAL und verzahnen diese eng mit den Instrumenten des Fachbeirats.
  • Sie beteiligen sich an der Entwicklung interner Standards und Methoden für die Programmsteuerung.
  • Darüber hinaus steuern Sie das externe Controlling.
Was sollten Sie mitbringen?
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss mit Schwerpunkt IT.
  • Sie haben methodische Kenntnisse und Erfahrung im IT-Projektmanagement.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Portfoliomanagement.
  • Sie sind kommunikationsstark und können technische und komplexe Sachverhalte verständlich darstellen.
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige, eigenverantwortliche und vorausschauende Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
  • Wünschenswert sind praktische Erfahrungen in dezentralen Organisationseinheiten.
Was bieten wir Ihnen?
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.