Aus einer bestehenden 100%-igen Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) soll das Projekt „IHK DIGITAL“ als innovative Einheit in eine eigenständige GmbH überführt werden, die zum 1. September 2020 gegründet wird. Die neue IHK DIGITAL GmbH ist verantwortlich für die Konzeption, Steuerung und Umsetzung bundesweiter IT-Projekte für die 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland.
 
Für die neu entstehende GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin einen

Kaufmännischen Leiter (w/m/d)

in Vollzeit. 

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?
  • Vorrangiges Ziel ist der Aufbau eines kaufmännischen Bereiches und die Ausgestaltung der kaufmännischen Prozesse sowie der administrativen Strukturen der neuen GmbH mit aktuell ca. 40 Beschäftigten. Perspektivisch ist ein weiterer Personalaufbau vorgesehen.
  • Es geht um die Führung des neu entstehenden kaufmännischen Teams, die Überführung der derzeit ausgelagerten Buchhaltung, die Migration der bestehenden Verwaltungs- und Controlling-Prozesse und die Einführung einer Kosten- und Leistungsrechnung. Darüber hinaus soll die Geschäftsführung bei der Ausgründung und dem Aufbau neuer Strukturen tatkräftig unterstützt werden.
 
Stellenprofil
  • Ihnen obliegt die operative Leitung der kaufmännischen und administrativen Bereiche.
  • In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung bauen Sie ein kaufmännisches Team mit Controlling-, Buchhaltung-, Steuer-, Rechts-, Personal- und Versicherungswesen auf.
  • Sie verantworten die Einführung einer Kosten- und Leistungsrechnung sowie die Weiterentwicklung des bestehenden Controllings.
  • Sie erstellen für Geschäftsführung und Aufsichtsgremien Abschlüsse, Prognosen und Risikoanalysen.
  • Sie sind Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken und die Finanzverantwortlichen der IHKs.
  • Sie treiben die Einführung moderner kaufmännischer Tools und die Digitalisierung der internen Verwaltungsprozesse voran.
Was sollten Sie mitbringen?
  • mehrjährige nachweisbare Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position, wünschenswerterweise Erfahrung in der Begleitung von Ausgründungen
  • Erfahrung im Umgang mit komplexen föderalen Entscheidungsstrukturen oder der Verbandsarbeit
  • ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation wie geprüfter Wirtschaftsfachwirt oder Bilanzbuchhalter (IHK)
  • ausgeprägte Kommunikations- und Entscheidungsstärke sowie überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Engagement und hohes Durchsetzungsvermögen
  • gute Kenntnis digitaler Unterstützungswerkzeuge im betriebswirtschaftlichen Umfeld
  • die Fähigkeit, Zahlen, Daten und Fakten auch kommunikativ aufzubereiten und überzeugend zu präsentieren
Was bieten wir Ihnen?
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer neuen zu konstituierenden Gesellschaft mit einem entsprechenden Gestaltungsspielraum. Wir bieten Ihnen eine teamorientierte, freundliche Arbeitsatmosphäre bei flachen Hierarchien.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Unterlagen als Online-Bewerbung (mit Angabe der Gehaltsvorstellung) bis zum 21. August 2020. Bewerbungen richten Sie bitte an den DIHK e. V., der den Bewerbungsprozess koordiniert.
 
Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.dihk.de.