Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) übernimmt als Dachorganisation der 79 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen. Außerdem koordiniert der DIHK die Arbeit der Auslandshandelskammern (AHKs) mit 140 Standorten in 92 Ländern der Welt.
 
Für ein 3- bis 6-monatiges

Praktikum

in einem der DIHK-Fachbereiche können Sie sich initiativ bewerben.

Ein Praktikum eignet sich hervorragend, um einen guten praktischen Einblick in die Arbeit der Organisation zu bekommen und den Weg in eine mögliche spätere Zusammenarbeit zu öffnen.

Was sollten Sie mitbringen?
Erwartet werden ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Grundstudium bevorzugt in den wirtschaftswissenschaftlichen und juristischen Fachrichtungen, sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in der deutschen Sprache (Niveau C 2 gem. GER) wünschenswert, Fremdsprachenkenntnisse, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenzen. Bevorzugt können Sie bereits praktische Arbeitserfahrung nachweisen.

Was bieten wir Ihnen?
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre.
 
Interessiert? Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien (beginnend mit dem Schulabschluss)